Maximale Auflösungen bei Videokonferenzen

Maximale Auflösungen bei Videokonferenzen

Videobild Qualität

Die Video Bildqualität einer Videokonferenz hängt nicht nur von der bei Ihnen verwendeten Kamera, Internet Bandbreite und PC Leistung ab, sondern auch von der Videokonferenz Anwendung (App). Wenn Sie einen zum Beispiel einen eigenen Videokonferenz Server betreiben haben Sie gegebenenfalls die Möglichkeit die maximale Video Qualität selbst zu definieren. Anders sieht es bei der Verwendung eines Videokonferenz Dienstleisters in der Cloud aus, in diesem Fall ist es fraglich ob SIe die Möglichkeit der Einstellung haben werden.

Warum sind diese technischen Einzelheiten erwähnenswert?

In Ihrem Konferenzraum macht sich eine schlechte Video Auflösung auf Ihrem großen Bildschirm  stark bemerkbar wenn die Videokonferenz Software nur 720p zulässt aber Ihr Bildschirm eine Full HD oder einen Ultra HD Auflösung besitzt. Denn dann wird die geringe Videobild mit geringer Pixelanzahl auf Ultra HD skaliert, mit dem Effekt dass das Videobild unscharf wird. Mich jedenfalls hat es schon auf meinem 28 Zoll Arbeitsplatz Bildschirm gestört, was mich auch dazu bewegt hat eine Aufstellung der am häufigsten verwendeten Videokonferenz Software Clients mit dem max. möglichen Auflösung zu erstellen.

Technische Beratung

Maximale Auflösungen bei Videokonferenzen

Gängige Videokonferenz Anwendungen:

 

  • Adobe Connect
  • Cisco WebEx®
  • Google Hangouts WebRTC Google Chrome
  • LifeSize Cloud Desktop Client
  • Microsoft® Skype for Business
  • Microsoft® Teams
  • TrueConf Desktop Client
  • TurboMeeting Desktop Client
  • Wildix WebRTC Google Chrome
  • Yealink VC Desktop Client
  • Zoom bzw Zoom Rooms

Stand: September 2019

 

Übersicht der Videokonferenz Software:

Anwendung maximale Auflösung
Videobild Qualität
max. Auflösung
Desktop Sharing
Betriebs Art
Lizenz Art
Adobe Connect
Quelle: externer Link
nicht ermittelt nicht ermittelt nicht ermittelt
Cisco WebEx® HD 720p nicht ermittelt Public Cloud
Subscription jährlich
Google Hangouts HD 720p nicht ermittelt Public Cloud
Benutzer basiert
LifeSize Cloud Desktop HD 720p nicht ermittelt Public Cloud
Subscription jährlich
Microsoft® Skype for Business HD 720p / Full HD nicht ermittelt Public Cloud
Subscription jährlich
Microsoft® Teams HD 720p / lt. Hersteller 1080p nicht ermittelt Public Cloud
Subscription jährlich
TrueConf Client Ultra HD / 4K
bis 6400 х 3600 Pixel
nicht ermittelt eigener Server /
oder private Cloud
User Lizenzen
TurboMeeting Client Full HD 1080p Ultra HD / 4K eigener Server /
oder private Cloud
günstiger Kaufpreis
Wildix WebRTC Ultra HD 2160p Ultra HD / 4K eigener Server /
oder private Cloud
User Lizenzen
Yealink VC Desktop Full HD 1080p Full HD Content eigener Server /
oder Einzel Lizenz
User Lizenzen
Zoom / Zoom Rooms HD 720p ²) nicht ermittelt Cloud Lizenz
Subscription jährlich

²) Full HD wird auf Anfrage für Firmenkonten als Option aktiviert, so wurde es mir mitgeteilt. Grundsätzlich ist die Auflösung jedoch 720p.

Stand: September 2019 – ohne Gewähr; Änderungen durch die jeweiligen Hersteller nicht ausgeschlossen

Individuelles Angebot

Konferenzraum Mikrofon Freisprech Systeme

Videokonferenz Einstellungen:

Adobe Connect

Cisco WebEx®

Google Hangouts WebRTC Google Chrome

LifeSize Cloud Desktop Client

Microsoft® Skype for Business

siehe ext. Link: URL

Microsoft® Teams

 

TrueConf Desktop Client

TurboMeeting Desktop Client

Wildix WebRTC Google Chrome

Yealink VC Desktop Client

Zoom / Zoom Rooms

Bild steht in Kürze zur Verfügung

Ihre Daten werden bei Zoom die EU verlassen, wollen Sie die EU-DSGVO achten?

Original Wortlaut: Sie sind über Rechenzentren in den USA mit Zoom Globales Netzwerk verbunden.

Weitere Anwendungs Vorschläge werden gerne angenommen.

Folgende Anwendungen werden wir noch hinzu nehmen: